Beurer LW 110 Test

2 in 1 Gerät: Luftreiniger und Luftbefeuchter

Angebot
Beurer LW 110 Luftwäscher, 2 in 1: Luftbefeuchtung und Luftreinigung bis zu einer Raumgröße von 36m² und extrem niedrigem Stromverbrauch, Weiß
189 Bewertungen
Beurer LW 110 Luftwäscher, 2 in 1: Luftbefeuchtung und Luftreinigung bis zu einer Raumgröße von 36m² und extrem niedrigem Stromverbrauch, Weiß
  • Luftbefeuchtung und Luftreinigung in einem Gerät, Selbstregulierende Befeuchtung der Raumluft durch Kaltverdunstung, Luftreinigung ohne Filtermatten: entfernt Hausstaub, Pollen, Tierhaare und Gerüche, Besonders hygienisch, da ohne Filtermatten,
  • 3 Leistungsstufen des Ventilators, Mit Wasserfüllstandsanzeige und Sicherheitsabschaltung bei leerem Tank, Blau beleuchtetes LCD-Display, Pflegeleicht und unkompliziert - einfache Zerlegung und Reinigung in der Spülmaschine,
  • Befeuchtungsleistung für Räume bis: 36m² (abhängig von den Raumbedingungen), Flüsterleise, Betrieb im Schlafzimmer möglich,

beurer 110 lw testDer große Beurer LW 110 Test. Der Hersteller Beurer bezeichnet seinen LW110 selbst als „Luftwäscher“. Denn er ist einer der wenigsten Modellen, die es auf dem Markt gibt, der mehrere Funktionen gleichzeitig miteinander kombinieren kann: die Luft reinigen und in Form von einer Selbstregulierung die Luft wieder befeuchten, um die Raumluft zu verbessern. Denn wem der Hausstaub, die Tierhaare oder Pollen zum Allergieleiden geworden ist, muss dafür sorgen, dass es keine trockene Atemluft mehr in der Umgebung gibt. Damit die Raumluft aber nicht zu übermäßig befeuchtet wird, kommt die Kaltverdunstung zum Einsatz, die beim Beurer LW 110 Test sehr überzeugt hat. Darüber hinaus befinden sich im Inneren des Luftwäschers drehende Scheiben, die von Wasser umgeben sind. Das verdunstete Wasser wird wieder an die Luft abgegeben. Daraus entsteht reine Luft. Beim Beurer LW 110 Test war schnell klar, dass das Wasser im Beurer LW 110 nicht erhitzt und zum Verdampfen gebracht wird. Dadurch können sich Keime in der Raumluft verteilen. Der Hersteller verzichtet aus diesem Grunde komplett auf ein komplexes Filtersystem. Bei der Reinigung können alle Komponente leicht demontiert werden. In einem Geschirrspüler können die Geräteteile durchgespült und von Keimen befreit werden.

Beurer LW 110 Test – Wo finden Luftwäscher Einsatz?

Beurer LW 110 TestIm Luftwäscher Beurer LW 110 Test wurden die Verwendungsmöglichkeiten ausprobiert, in denen Luftwäscher eingesetzt werden können. Eines ist sicher: Luftwäscher finden dort Anwendung, wenn große Luftmengen befeuchtet werden müssen. Zur damaligen Zeit, als die ersten Luftwäscher auf dem Markt kamen, wurden sie in RLT-Anlagen, das bedeutet in der Industrie eingesetzt, damit die Arbeiter ausreichend Luft bekamen, um weiterarbeiten zu können. Immerhin zeigten in der Papier-, Lackier- und Textilindustrie die Luftwäscher, die verwendet wurden, große Wunder mit einem enormen Wirkungsgrad. Der Wartungsaufwand dieser Luftwäschergeräte ist von der Luft- und Wasserqualität abhängig. Bei einem Ersatz müssen die Luftbefeuchter erst überprüft werden, um nachgerüstet werden zu können. Wenn eine ausreichende Befeuchtungsstrecke vorhanden ist, dann steht kein Problem mehr im Raum und der Ersatz kann vorgenommen werden.

Beurer LW 110 Test – regelrechte Waschfunktion

Im Beurer LW 110 Test wurde schnell klar, dass der Luftwäscher aus Kammern besteht, in denen das Wasser in dem Luftstrom aus Düsen entweder mit oder entgegen gesprüht wird und an den Abscheidern die Keime und Bakterien hängenbleiben. Der Luftwäscher übernimmt eine einzigartige Waschfunktion und hält die atmosphärischen Belastungen zurück. Durch das Säubern des Luftwäschergerätes haben die Keime keine Möglichkeiten mehr, sich zu vermehren.

Hier das Testergebnis vom Beurer LW 110 Test:

Beurer LW 110 TestDer Luftwäscher hat sich im Beurer LW 110 Test bewährt. Warum? In dem Beurer LW 110 Test hat sich herausgestellt, dass es nicht nur ein Luftwäscher, sondern auch ein Luftbefeuchter ist, der Ihnen dabei unterstützt, dass Sie wieder ein neues Raumgefühl erleben können. Immerhin haben Sie es bestimmt schon selbst festgestellt, dass Sie in gut gelüfteten Räumen besser atmen können. Aus diesem Grunde sollten Sie die Belastungen in Ihrer Umgebung vermeiden. Sie brauchen Ihre gestärkten Abwehrkräfte und die erhöhte Konzentrationsfähigkeit, um jede einzelne Minute mit Ihrer Familie „fit“ zu verbringen. Bleiben Sie bei Kräften! Lassen Sie die Zeit mit regelmäßigen Erkältungsanfällen, mit verstopfter Nase und mit der Austrocknung der Augen und Haut hinter sich und genießen Sie die Zeit ohne krankhafte Symptome. Im Beurer LW 110 Test wurde das 2 in 1 Gerät, was gleichzeitig Luft befeuchten und reinigen kann, als hervorragend empfunden.

Wie nimmt die Luftreinigungsfunktion beim Beurer LW 110 ihren Lauf? In dem Beurer LW 110 Test wurden keine Filtermatten angewendet. Das Arbeiten ging auf hygienischer Art und Weise vonstatten und das Entfernen von Gerüchen, Hausstaub, Tierhaare und Pollen gehen ohne Schwierigkeiten. Für die Luftbefeuchtung wird nur wenig Energie verbraucht. Die Luftregulierung geht auf das Prinzip der Kaltluftverdunstung zurück. Im Beurer LW 110 Test überzeugte das 2 in 1 Gerät geradeaus in vollem Umfang. Durch die leise Inbetriebnahme kann der Beurer LW 110 auch in den Räumen hineingestellt werden, in denen neue Energien getankt werden, wie zum Beispiel: im Schlafzimmer. Haben Sie vergessen neues Wasser in dem Beurer LW 110 hinein zu füllen? Kein Problem. Die Sicherheitsabschaltung, die integriert ist, schaltet das Luftwäschergerät automatisch aus.

Auf welche Art und Weise arbeitet der Beurer LW 110? Im Beurer LW 110 Test wurde die Raumluft in den Luftwäscher hineingezogen, welche sich an den Befeuchterscheiben vorbeidrehen. Die Partikel werden von den Wassermolekülen aufgenommen. Die restlichen Partikel bleiben an den Scheiben haften und können nach der Inbetriebnahme abgewaschen werden.

Beurer LW 110 Test – Technische Daten:

1. 2 in 1 Gerät: Luftbefeuchtung und Luftreinigung
2. Prinzip: Kaltverdunstung
3. energiesparsam
4. selbstregulierend
5. Wasserstandsensor
6. Wasserstandsanzeige
7. Sicherheitsabschaltung
8. Geeignet für 36 Quadratmeter
9. Nachtbetrieb: bis 2 Stufen
10. leise Inbetriebnahme
11. Füllmenge: 7,25 Liter
12. Stromversorgung: 38 Watt
13. blaue LCD-Beleuchtung

Der Beurer LW 110 wies im Beurer LW 110 Test eine Ein-und Aus-Taste auf. Diese befindet sich in der Mitte der Oberschale. Die Ventilatoren-Stufen wurden im Beurer LW 110 Test aus drei unterschiedlichen Geschwindigkeiten ausgewählt.

Direkt zum Sparangebot vom Beurer LW 110 auf Amazon.de

Wir haben den großen Luftwäscher Test gemacht – Zu den Luftwäscher Testergebnissen – Hier Klicken

2 in 1 Gerät: Luftreiniger und Luftbefeuchter Der große Beurer LW 110 Test. Der Hersteller Beurer bezeichnet seinen LW110 selbst als „Luftwäscher“. Denn er ist einer der wenigsten Modellen, die es auf dem Markt gibt, der mehrere Funktionen gleichzeitig miteinander kombinieren kann: die Luft reinigen und in Form von einer Selbstregulierung die Luft wieder befeuchten, um die Raumluft zu verbessern. Denn wem der Hausstaub, die Tierhaare oder Pollen zum Allergieleiden geworden ist, muss dafür sorgen, dass es keine trockene Atemluft mehr in der Umgebung gibt. Damit die Raumluft aber nicht zu übermäßig befeuchtet wird, kommt die Kaltverdunstung…

Review Übersicht

Stromverbrauch
Schallpegel
Luftreiningungsergebnis
Handhabung & Reinigung
Preis - Leistungsverhältnis
Kundenmeinungen

Testergebnis

Zusammenfassung : Der Beurer LW 110 zeigte im Luftwäscher Test sein wahres können. Wer seine Luft richtig sauber haben möchte, trifft mit dem Beurer LW 110 die richtige Wahl.

Nutzerbewertungen: 2.03 ( 27 votes)
96